Kurst Gallery Editor

Download Ver. 0.599

Beschreibung

Fotos mit schönen Grafikeffekten als Flashfilm ausgeben

Der Kurst Gallery Editor kann eine beliebige Anzahl von Fotos als Galerie zusammen fassen. Dabei können sie in einer Coverflow-Animation, bei der die einzelnen Fotos auf einem imaginären Karussell am Betrachter vorbeifahren, dargestellt werden. Coverflow-Animationen werden zum Beispiel in Apple iTunes zur Präsentation der Albencover genutzt.

Die Bedienung von Kurst ist kinderleicht. Man muss nur die Fotos per Drag und Drop in die Programmoberfläche ziehen. Wahlweise zeigt die Galeriesoftware die Fotos auch in Form eines Mosaiks oder eines Bildstreifens an. Bei allen Präsentationsformen sorgt ein Klick auf die Bildminiaturen dafür, dass darauf hin das Foto vergrößert angezeigt wird. Wer will, kann in den Optionen einstellen, dass der Betrachter mit dem Mausrad durch die einzelnen Bilder scrollen kann.

Die Bildeffekte lassen sich in in den Einstellungen von Kurst konfigurieren. Neben der Hintergrundfarbe kann die Lage der Bilder im Raum, Vergrößerungsstufen und viele andere Werte eingestellt werden. In der Vorschau können die Animationen angesehen und danach als Flash-Datei (.swf) samt HTML-Code exportiert werden. Diese können dann auf einen Server kopiert oder von der Festplatte aus per Webbrowser aufgerufen werden.

Fazit:
Der kostenlose Kurst Gallery Editor ist für alle, die kein Adobe Flash CS5 besitzen aber dennoch animierte Bildergalerien erstellen wollen, eine gute Wahl. Wir hätten uns jedoch einige integrierte, grundlegende Bildbearbeitungsfunktionen gewünscht, mit der man Fotos zum Beispiel drehen oder ausschneiden kann.

von

Weitere Themen: Kurst

Kurst Gallery Editor Download auf deinem Blog!

Kurst Gallery Editor downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz